Exkurs: Flugzeugfriedhof in Uljansk

Tja, steht in keinem Reiseführer, für  Freunde der Luftfahrttechnik aber trotzdem ein Highlight: Das Flugzeugmuseum/-friedhof von Uljanowsk. Hier findet man den einen oder anderen Schatz aus sowjetischer Produktion den man sonst nicht findet. Das Thema ist zugegebenermaßen speziell, weswegen hier nur schöne Bilder und die größten Schmuckstücke präsentiert werden sollen. Bei mehr Interesse steht die […]

Weiterlesen "Exkurs: Flugzeugfriedhof in Uljansk"

Helsinki, das war’s, wir sind da!

Unsere Reise neigt sich nun ihrem Ende – bzw. unsere so mittlerweile vertraute Zweisamkeit: Nach der letzten gemeinsamen Etappe von St. Petersburg nach Finnland wird Jan nun am 16.08. nach Hause fliegen, während Yannic, von Lukas unterstützt, weiter chillt und dabei bis ans Nordkap fährt. Eine tolle und ereignisreiche Zeit! Es ließ sich der eine […]

Weiterlesen "Helsinki, das war’s, wir sind da!"

Welcome to Russia

Vor einiger Zeit hieß es noch „Besuche die Sowjetunion, bevor sie dich besucht“. Manche meinen ja, dass dieser Ausspruch wieder aktuell wird. Wir haben dazu keine Meinung, aber wir haben einige Orte der Russischen Förderation besucht. Und es hat uns gut gefallen. Die Einreise war etwas holprig, was aber in erster Linie an der Straße […]

Weiterlesen "Welcome to Russia"

Lost Places: Buchara

Ein kleiner Exkurs und Nachtrag zu Usbekistan/Buchara. Als wir unterwegs waren in Buchara, erregte ein augenfälliges Gebäude unser allgemeines und besonderes Interesse: Das wollten wir uns genauer ansehen und fanden einen Wärter der uns hinein und herumstreunen lies. Das Gebäude war beeindruckend. Noch zu Sowjetzeiten wurde im Jahr 1988 mit dem Bau begonnen, der erst […]

Weiterlesen "Lost Places: Buchara"

Kasachstan

Kasachstan – Land der Vielfalt, der Herzlichkeit und der grenzenlosen Weiten. So ähnlich könnte das in einem Prospekt von TUI oder des kasachischen Touriministeriums stehen. Für uns wurde Kasachstan vor allem zu einem Transitland. Der Weg führte uns durch den Westen – von ganz südlich bis ganz nördlich – des Landes. Der Grenzübergang war problemlos, […]

Weiterlesen "Kasachstan"

Die Seidenstraße in Usbekistan

In Usbekistan befanden wir uns auf den Spuren der Seidenstraße. Wir besuchten die mittelalterlichen Städte Buchara, Khiva und Samarkand. Die Straßen waren sehr nostalgisch und forderten vollen Einsatz von Fahrer und Gina. Erschwerend kam hinzu, dass es mit Ausnahme der Hauptstadt Tashkent kein Benzin an den öffentlichen Tankstellen zu kaufen gab, was uns bis der […]

Weiterlesen "Die Seidenstraße in Usbekistan"

Disneyland, Pjongjang und ein bisschen Las Vegas

Stellen Sie sich vor, Sie gehen auf einem ca. 500m breiten leeren Boulevard, links und rechts marmorüberladene Betonpaläste mit Goldkuppeln, Springbrunnen mit Bronzepferden, 20-geschössige Wohnbauten wie an der 5th Avenue und 3-spurige Strassen – alles beleuchtet wie in Las Vegas – und alles nahezu menschenleer (bis auf vereinzelte Soldaten) – all dies zusammen komprimiert in […]

Weiterlesen "Disneyland, Pjongjang und ein bisschen Las Vegas"